Polycarbonat-Hohlkammerwellplatte

Freisitz mit Pool

 

 

Die lichtdurchlässige Hohlkammerwellplatte mit hohen Leistungen.


Die Doppelhohlkammer-Wellplatte eröffnet neue Möglichkeiten als Dacheindeckung und Wandverglasung. Der zugrundeliegende Rohstoff Polycarbonat und die dreischalige Hohlkammerstruktur der Platte verleihen ihr außergewöhnliche Eigenschaften:

 

Wärmedämmend: Der K-Wert ist um ca. 50 % geringer als bei einschaligen Bedachungs-Materialien. Daraus folgen beste Voraussetzungen zur Energieeinsparung.


Praktisch unzerbrechlich: Extreme Schlagzähigkeit, schützt vor Vandalismushandlungen und weitestgehend vor Hagelschlag.

 

Witterungsbeständig: Die Platte ist oberflächenvergütet, Witterungsbeständigkeit im Temperaturbereich von -40°C bis +120°C.


Tropfwasserfrei: Aufgrund der Hohlkammer, bei richtiger Belüftung.

 

Downloads

Technische Daten

 
Material Polycarbonat
Stärke

6 mm

Pfettenabstand max. 1.200 mm

Befestigung auf Wellenberg

1.,3.,5.
Tragfähigkeit: mind. 0,95 kN/m2 verteilte Last
(in verlegtem Zustand)
Lichtdurchlässigkeit ca. 83-85 %
Wärmekoeffizient 2,8 W/m2K
Ausdehnungskoeffizient 0,065 mm/m°K
Witterungsbeständigkeit im Temperaturbereich von -40°C bis +120°C

Chemikalienbeständig

Beständig gegen verdünnte mineralische und organische Säuren, Reinigungsmittel, Seifen- und Salzlösungen, Fette und Öle, aliphatische Kohlenwasserstoffe und Alkohol.

Nicht stabilisiert gegen Aromate und starke Alkalien.

Brandklasse DIN 4102 B 1

 

Carport

 

Eigenschaften
  • wärmedämmend
  • praktisch unzerbrechlich
  • witterungsbeständig
  • tropfwasserfrei

Anwendungen

lichtdurchlässige Bedachungen in

- Industriehallen

- landwirtschaftlichen Gebäuden

- Sportstätten

- Vordächern

Seitenverglasungen

Lichtbahn in Faserzementdächern

. . . und vieles mehr